News
Seite drucken

Aktuelle Neuigkeiten in der Kreishandwerkerschaft Zeulenroda

 
01.10.2020

30 Jahre Maler und Parkett Wachter

Als am 9. November 1987 Günther Schabowski die Reisefreiheit verkündete, wusste Gerd Wachter, dass er seinem Traum, eine eigene Parkettlegerei zu gründen, einem großen Stück nähergekommen war.

 

Wohnräume zu gestalten, in denen man sich wohlfühlt und gesund lebt, das war die Vision, die ihn antrieb, eine Firma zu gründen. Es wurde geplant, gebaut und Pläne geschmiedet – bis am 1. September 1990 die Geschäftseröffnung gefeiert werden konnte.

 

Heute blickt Gerd Wachter dankbar auf das 30-jährige Bestehen seiner Firma zurück. Oft wurde er gewarnt, den Schritt in Selbstständigkeit zu gehen. „Doch vor allem das Vertrauen auf Gott hat uns durch alle Herausforderungen und auch Erfolgreichen Zeiten getragen und ist das Fundament unserer Firma“, so der Firmenchef.

 

Alles begann mit der Vielfalt des Parketts. „Nach und nach sind wir gewachsen und bieten die komplette Innenraumgestaltung an. Mein Sohn ist Malermeister, also können wir auch das komplette Portfolio mit anbieten.“ so der Parkettlegermeister.

 

Wir gestalten Wände, Decken und Fußböden aller Art - und das wird auch zukünftig so bleiben, denn die Unternehmensnachfolge ist durch den Sohn, Parkettlegermeister und Maler Christian Wachter gewährleistet.

 

Für das 30-jährige Betriebsjubiläum hat sich Gerd Wachter etwas ganz Besonderes ausgedacht. Das gesamte Team hat einen Ausflug gemacht. Es ging nach Oberwiesenthal auf den Fichtelberg und anschließend ins Restaurant Jens Weißflog, der sogar persönlich zum Firmenjubiläum gratuliert hat. Der Höhepunkt war der Besuch beim Karzel der Firma Huss in Neudorf. Dort wurde das handwerkliches Geschick beim Formen eigener Weihrichkarzel bewiesen. Jetzt trocknen die Karzel und werden Weihnachten probiert. „30 Jahre Maler & Parkett Wachter können wir feiern, da wir sehr engagierte und zuverlässige Mitarbeiter haben, daher ist es uns wichtig auch dem gesamten Team Danke zu sagen.“ freut sich Gerd Wachter.

 

Zum 30 Jährigen Betriebsjubiläum überreichte Kreishandwerksmeister Udo Ritter und die kommissarische Geschäftsführerin Sandra Mahr die Ehrenurkunde der Handwerkskammer für Ostthüringen. Weitere Glückwünsche und ein kleines Präsent übergab ebenso die Innung des Maler- und Lackiererhandwerks Zeulenroda durch den stellvertretenen Obermeister Udo Ritter.

Heute Februar 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
Logo
Kreishandwerkerschaft Zeulenroda
Heinrich-Heine-Straße 45
07937 Zeulenroda
Telefon: 036628 89038 Fax: 036628 89040
Email: info@khs-zeulenroda.de